AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeines

Geltungsbereich
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Verträge, die zwischen Ach-Nix.de und Hundehaltern oder deren Vertretern über Leistungen des Unternehmens abgeschlossen werden. Abweichungen von den AGB gelten nur, wenn sie schriftlich vereinbart werden.

Erstgespräch
Vor jedem Abschluss eines Betreuungsvertrages (Hundebetreuung/Gassigehen) eines Hundes oder mehrerer Hunde findet ein Kennenlernentreffen mit dem Halter und dem Hund(e) statt. Das Gespräch ist für den Halter kostenlos und dient dazu festzustellen, ob Hundebetreuung oder ein Gassigehservice für die beiden Parteien in Frage kommt.

Vertragsabschluss
Sind sich die beiden Parteien über die Betreuung/Gassigehen eines oder mehrerer Hunde einig, wird Ach-Nix.de ein Angebot über den Preis der Dienstleistung machen. Außerdem erklärt der Hundehalter damit zugleich, dass er von den vorliegenden AGB Kenntnis genommen hat. Der Hundehalter kann sich von der Webseite von Ach-Nix.de die Hundebetreuungsvereinbarung über die vereinbarte Dienstleistung herunterladen und diese ausgefüllt an Ach-Nix.de geben.

(I.) Vertragsbedingungen

  1. Der Hundehalter/Eigentümer wird unmissverständlich darauf hingewiesen,
    dass sein Hund sich in einer Gruppenbetreuung mit mehreren anderen Hunden befindet. Bei einer Gruppenbetreuung mit mehreren Hunden ist es artbedingt möglich, dass diese, sei es durch Beißereien, Verletzungen davontragen können. Um dieses Risiko zu minimieren, garantiert der Hundehalter/Eigentümer hiermit, dass sein(e) zu betreuender/betreuenden Hund(e) absolut sozialverträglich mit Artgenossen/Menschen und weder aggressiv noch bissig ist/sind. Sollte der Hund diesbezüglich auffällig werden, wird Ach-Nix.de ihn von der Betreuung ausschließen. Gegebenenfalls von Gesetzes wegen einzuholende Begleitpapiere (z.B. Negativgutachten) sind vorzulegen.
  2. Der Hundeausführservice beinhaltet das Holen und Bringen des Hundes. Die Übergabe des Hundes findet entweder Zuhause oder an einem anderen vereinbarten Ort statt. Der Hund befindet sich während der Fahrt in einer gesicherten Hundebox im Hundetransportfahrzeug von Ach-Nix.de.
  3. Der/die zu betreuende/betreuenden Hund(e) muss/müssen gemäß den veterinärmedizinisch üblichen Standards schutzgeimpft und frei von ansteckenden Krankheiten sowie ungezieferfrei sein. Insbesondere hat der Hundehalter/Eigentümer dafür Sorge zu tragen, dass sein(e) Hund(e) über ausreichenden Floh- und Zeckenschutz verfügt/verfügen. Sollte der Verdacht auf eine akute Erkrankung bestehen, hat der Hundehalter Ach-Nix.de umgehend darüber zu informieren. Ach-Nix.de ist von etwaigen Krankheiten und/oder körperlichen Beschwerden des/der Hund(e) vorab zu unterrichten.
  4. Der Hundehalter/Eigentümer versichert, dass sein(e) Hund(e) steuerlich angemeldet und gechipt ist/sind. Die Steuermarke ist vor Betreuungsbeginn am Halsband bzw. am Geschirr anzubringen.
  5. Ach-Nix.de versichert eine art- und verhaltensgerechte Betreuung der Hunde sowie die Beachtung des Tierschutzgesetzes und dessen Nebenbestimmungen.
  6. Der Hundehalter/Eigentümer wird über die Unterbringung und Betreuung seines Hundes durch das Beratungsgespräch informiert. Der Hundehalter/Eigentümer gibt vor Aufnahme seines Hundes Auskunft über Besonderheiten zur Verpflegung, medizinischer Versorgung des Hundes sowie über Umgang mit dem Hunde.
  7. Ergibt sich während der Unterbringung die Notwendigkeit einer tierärztlichen Behandlung, erklärt sich der Hundehalter/Eigentümer bereits jetzt damit einverstanden, dass zum Wohle seines Hundes die Versorgung von einem Tierarzt in unmittelbarer Nähe übernommen wird, damit eine umgehende tierärztliche Versorgung stattfinden kann. Der Hundehalter/Eigentümer erklärt sich damit einverstanden, dass alle Bemühungen, ohne Ansehen der Kosten, durch einen Tierarzt oder Dritte bei Erkrankung oder im Falle eines Unfalles/Verletzung erfolgen sollen. Erfolgt eine tierärztliche Behandlung, trägt der Hundehalter/Eigentümer die Behandlungskosten vollumfänglich.
  8.  Während des Spaziergangs arbeitet Ach-Nix.de mit Belohnungen durch Futter, Spiel oder Streicheleinheiten, je nach Hund. Bekannte Futterunverträglichkeiten werden berücksichtigt und werden vom Hundehalter im Vertrag angegeben.
  9. Ach-Nix.de verpflichtet sich, anvertraute Räume mit Sorgfalt zu begehen und für deren Erhalt, einschließlich des Inventars, Hausrates, Pflanzen, Tiere zu achten. Ach-Nix.de haftet nicht bei Einbruch, Diebstahl oder Vandalismus. Bei Gefahr für Hab und Gut ist Ach-Nix.de berechtigt, Polizei, Feuerwehr oder Handwerkernotdienst etc. (Einbruch, Brand, Rohrbruch usw.) einzuschalten. Die dabei entstandenen Kosten übernimmt der Hundehalter/Eigentümer. Der Hundehalter/Eigentümer hat Wertsachen, Schmuck, persönliche Unterlagen und Bargeld verschlossen bzw. unzugänglich aufzubewahren.

    (II.) Vergütung

Soweit nichts anderes ausdrücklich vereinbart ist, wird auf Grundlage der aktuellen Preisliste abgerechnet.
Im Falle der vorzeitigen Beendigung der Betreuung von Seiten des Hundehalters/Eigentümers ist dieser verpflichtet, die vereinbarte Vergütung für den vereinbarten Betreuungszeitraum in voller Höhe zu zahlen. Etwaiges Guthaben muss vom Hundehalter zeitnah aufgebraucht werden, mindestens aber innerhalb von 3 Monaten. Ach-Nix.de ist nicht verpflichtet Guthaben unbegrenzt aufzubewahren. Nicht eingefordertes Guthaben wird nach 3 Monaten von Ach-Nix.de an den Tierschutz gespendet.

(III.) Haftung

  1. Ach-Nix.de ist über eine Betriebshaftpflichtversicherung für Hundesitting – Bezeichnung: Hundesitter mit Schlüsselverlust (Hüterhaftpflicht / Verschuldenshaftung) – versichert.
  2. Ach-Nix.de haftet uneingeschränkt nach den gesetzlichen Bestimmungen für Schäden an Leben, Körper und Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung beruhen. Ach-Nix.de haftet auch für Schäden, die durch einfache Fahrlässigkeit verursacht werden, soweit diese die Verletzung solcher Vertragspflichten betrifft, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszwecks von besonderer Bedeutung ist. Dies gilt jedoch nur, soweit die Schäden typischerweise mit dem Vertrag verbunden und vorhersehbar sind. Eine weitergehende Haftung ist ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs ausgeschlossen.
  3. Es ist nicht auszuschließen, dass auch gut verträgliche Hunde in Auseinandersetzungen geraten und verletzt werden können. Ach-Nix.de haftet für daraus resultierende Schäden nicht. Auch haftet Ach-Nix.de nicht für Verletzungen, die durch normales Verhalten (Toben, Spielen, Springen, Rennen, Raufen, etc.) und beim Gassigang entstehen. In so einem Fall kommt die jeweilige Halterin/der jeweilige Halter für die Schäden am eigenen und/oder fremden Hund auf.
  4. Sollte trotz größter Sorgfalt einmal ein Hund entlaufen, wird Ach-Nix.de umgehend den Auftraggeber (telefonische Erreichbarkeit muss gewährleistet sein) sowie weitere Stellen (Polizei, Tierheim, TASSO, etc.) informieren. Ach-Nix.de haftet nicht bei Unfällen oder bei Folgeschäden, die durch das Weglaufen des Hundes entstehen. Der Hundehalter kann demnach keine Ansprüche an Ach-Nix.de stellen.
  5. Ach-Nix.de übernimmt ferner keine Haftung für Schäden, die der Hund während der Fahrt erleiden könnte, wenn ein Hund sich aus einem zu losen Halsband herauszieht oder der Hund ein defektes Geschirr trägt und daraus Schäden entstehen, für den Fall des Deckaktes bei einer läufigen Hündin sowie für Schäden, die von der Halterin/dem Halter oder dessen Hund verursacht werden – u.a. sämtliche Schäden, an dem Fahrzeug, Fahrzeuginnenraum, anderen Personen, etc.. Der Hundehalter haftet unmittelbar und in voller Höhe.
  6. Ach-Nix.de haftet nicht für die von der Halterin/dem Halter falsch oder unvollständig gemachten Angaben und die daraus resultierenden Folgen.
  7. Eventuell entstehende Bußgelder trägt die Halterin/der Halter.
  8. Der Hundehalter versichert, dass eine gültige Tierhaftpflichtversicherung besteht.

(VI.) SCHLÜSSEL

  1. Ach-Nix.de versichert, die ihr überlassenen Schlüssel keinem Dritten zugänglich zu machen. Es besteht eine Haftpflichtversicherung, die auch einen etwaigen Schlüsselverlust abdeckt. Sollte eine Schlüsselübergabe nicht persönlich erfolgen (z.B. bei Einwurf des Schlüssels durch den Auftraggeber in den Briefkasten), entfällt jegliche Haftung.
  2. Ach-Nix.de verpflichtet sich, die anvertrauten Räume nur mit größter Sorgfalt zu begehen, sich nur in den angemessenen Räumen aufzuhalten und nur im Notfall die anderen Zimmer zu betreten.
  3. Ach-Nix.de ist berechtigt, bei Gefahr für Hab und Gut die Polizei, Feuerwehr oder Handwerker (Einbruch, Brand, Rohrbruch, Stromausfall, …) einzuschalten. Ach-Nix.de haftet nicht für nicht vorhersehbare und außergewöhnliche Ereignisse.

(V.) TIERÄRZTLICHE VERSORGUNG

  1. Sollte sich der Hund während der Betreuungszeit verletzen oder sollte der Hund erkranken und hält Ach-Nix.de eine tierärztliche Versorgung und Behandlung für dringend erforderlich, ist Ach-Nix.de bevollmächtigt, den Hund im Namen und im Auftrag des Hundehalters umgehend einem Tierarzt vorzustellen. Sollte im Vorfeld nichts anderes vereinbart sein bzw. sollte es sich um einen Notfall handeln, obliegt die Tierarztwahl oder die Wahl einer weiterbehandelnden Fachklinik Ach-Nix.de.
  2. Der Hundehalter stimmt einer tierärztlichen Versorgung und Behandlung uneingeschränkt zu und verpflichtet sich, Ach-Nix.de von Ansprüchen Dritter freizuhalten. Ach-Nix.de setzt sich umgehend mit dem Hundehalter in Verbindung. Bei Nichterreichen der Halterin/des Halters, wird die tierärztliche Versorgung und Behandlung und/oder die Weiterbehandlung durch eine Fachklinik ohne weitere Zustimmung der Halterin/des Halters im notwendigen Maße durchgeführt. Ach-Nix.de übernimmt keine gravierenden Entscheidungen (z.B. Einschläfern lassen auf Rat des Tierarztes) ohne Abstimmung mit dem Hundehalter. Die Kosten für die tierärztliche Versorgung und Behandlung trägt in vollem Umfang der Hundehalter.
  3. Sollte Ach-Nix.de bei der tierärztlichen Versorgung und Behandlung und/oder der Weiterbehandlung durch eine Fachklinik in Vorleistung treten, so hat Der Hundehalter die Kosten unmittelbar an Ach-Nix.de zurück zu erstatten.

 

(VI.) FOTOAUFNAHMEN | VIDEOS

Sofern Der Hundehalter nicht ausdrücklich widerspricht, werden aufgenommene Fotos und Videos von DraussenSchnauzen ggf. weiterverwendet (Homepage, Instagram, Facebook, Google My Business).